Familienergänzende Betreuung durch eine Nanny

Zu Hause individuell und sehr flexibel

Ein Vorteil ist, dass die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung im elterlichen Haushalt von einer festen Bezugsperson betreut werden. Genau wie bei der Betreuung in einer Tagesfamilie können flexible und individuelle Betreuungszeiten, die auf die Bedürfnisse der Eltern und der Kinder zugeschnitten sind, in der Betreuungsvereinbarung festgehalten werden. Eine Nanny erledigt nebenbei gemäss Absprache kleinere Hausarbeiten, die jedoch im direkten Zusammenhang mit der Kinderbetreuung stehen sollen, wie z.B. kochen oder kleinere Einkäufe.

Der Tagesablauf wird gemäss Bedürfnissen und Wünschen der Familie mit der Nanny vereinbart. Nach Ankunft der Nanny informiert ein Elternteil die Nanny, was für die Kinder an diesem Tag ansteht. Anschliessend kann die Mama oder der Papa die Kinder und das Haus sorgenfrei verlassen und sich voll auf die Arbeit fokussieren. Die Nanny informiert die Eltern jeweils bei der Übergabe z.B. am Abend über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Nannys haben sich auch im Home-Office-Konzept bewährt. Während Mama oder Papa zu Hause konzentriert arbeitet, kümmert sich die Nanny liebevoll und kompetent um die Kinder.

Ist ein Kind einmal krank, kann die Nanny trotzdem die Betreuung übernehmen, sofern verantwortbar und mit den Eltern abgesprochen.

Nanny

Als Mitglied des Verbands Kinderbetreuung Schweiz kibesuisse arbeiten wir und unsere Nannys gemäss deren Qualitätsstandards und Rahmenbedingungen. Unser Reglement ist verbindlicher Bestandteil des Betreuungsvertrags, der zwischen Eltern und Nannys abgeschlossen wird. Ergänzend zu administrativen und vertraglichen Bedingungen/Reglement halten wir uns an das pädagogische Konzept von kibesuisse.

Verein Kinderbetreuung Region Sursee
Postfach, 6210 Sursee | Email

Tagesfamilien KIBE Purzelbaum schnitz und drunder